»» www.skiamade-obertauern.de - Top- Links für  

für Ihren Urlaub in Hüttschlag in Ski Amade
Hotels, Pensionen, Ferienwohungen bei Grossarl
Bauernhofurlaub, Sommerurlaub im Tal der Almen














 



Huettschlag bei Grossarl

Seit 1991 hat die frühere Bergbaugemeinde Hüttschlag Anteil am Nationalpark Hohe Tauern, dem größten Nationalpark Mitteleuropas. Hüttschlag (950 Einwohner) liegt auf 1.020 m Seehöhe und ist ca. 8 km von Großarl entfernt. Mit dem gratis Skibus erreicht man den Skizirkus in Grossarl problemlos. Speziell für Langläufer, Skitourengeher und Winterwanderer ist Hüttschlag ein idealer Ausgangspunkt.In den Sommermonaten findet in Hüttschlag wöchentlich eine geführte Wanderung in den Nationalpark Hohe Tauern statt. Die beeindruckende Landschaftskulisse im Talschluss des Grossarltales umgibt nicht nur das Nationalpark-Infozentrum sondern auch das Talmuseum. Ebenfalls sehenswert ist der Wasserfall beim Stockhambauer, das Wildgehege, die verschiedensten Lehrwege und die Kneippanlage. Im Rahmen des Bauernherbstes findet jährlich ein Schafabtrieb und ein Almabtrieb mit Hoffest statt.

Mehr Hüttschlag- Infos im Fußbereich dieser Seite!
Links
 
HÜTTSCHLAG- mehr Ortinfos :


HÜTTSCHLAG - NATIONALPARK HOHE TAUERN – URLAUBSTRÄUME SOMMER & WINTER

Seit 1991 hat die frühere Bergbaugemeinde Hüttschlag Anteil am Nationalpark Hohe Tauern, dem größten Nationalpark Mitteleuropas. Hüttschlag (950 Einwohner) liegt auf 1.020 m Seehöhe und ist ca. 8 km von Großarl entfernt. Mit dem gratis Skibus erreicht man den Skizirkus in Großarl problemlos. Speziell für Langläufer, Skitourengeher und Winterwanderer ist Hüttschlag ein idealer Ausgangspunkt.

In den Sommermonaten findet in Hüttschlag wöchentlich eine geführte Wanderung in den Nationalpark Hohe Tauern statt. Die beeindruckende Landschaftskulisse im Talschluss des Grossarltales umgibt nicht nur das Nationalpark-Infozentrum sondern auch das Talmuseum. Ebenfalls sehenswert ist der Wasserfall beim Stockhambauer, das Wildgehege, die verschiedensten Lehrwege und die Kneippanlage. Im Rahmen des Bauernherbstes findet jährlich ein Schafabtrieb und ein Almabtrieb mit Hoffest statt.

SKIFAHREN & SNOWBOARDEN im GROSSARLTAL – LIVE DABEI in SKI AMADE
Die Skischaukel Großarl-Dorfgastein mit 80 km bestens präparierten Pisten, zählt im größten österreichischen Skigverbund Ski Amadé zu den modernsten und am besten ausgebauten Schigebieten des Landes Salzburg. Laufende Investitionen in den Bau von neuen Liften, in die Erweiterungen der Pisten und neuesten Beschneiungsanlagen garantieren ein einzigartiges Skivergnügen mit Schneesicherheit bis nach Ostern.

SPORT- & FREIZEITMÖGLICHKEITEN GROSSARLTAL IM WINTER
25 km Winterwanderwege, 30 km Langlaufloipe, Tourenskigebiet, Rodelspaß, Wellness, Nordic Walking, Eislaufplatz, Fahrten mit dem Pferdeschlitten o. Ziehschlitten, Schneeschuhwanderungen & Eisstockschießen

ALMSOMMER IM TAL DER ALMEN
... heißt zu Gast sein bei Sennleuten und ein Stück Heimat genießen. Das Grossarltal bietet die meisten bewirtschafteten Almen in einem Tal des Salzburger Landes. Wanderangebot: über 250 km markierte Wanderwege, Wanderbus & Wandertaxi, tägliche Wandertipps, „Seilbahnwandern“, direkt am Weitwanderweg „Salzburger Almenweg“, Klettersteig, Mehrtagestouren und Trekkingangebote.

SPORT- & FREIZEITMÖGLICHKEITEN IM TAL DER ALMEN
120 km Rad- u. Mountainbikewege, geheiztes Freischwimmbad, Kinderspielplätze, Kinderbetreuung im Kinderclub, Märchen- o. Bauernhofhotel, Sommerbetrieb der Bergbahnen, Minigolf, Kegeln, Tennis, Angeln, Talmuseum, Nationalpark-Infozentrum, Lehrwege, Kneipp- u. Wassertretanlagen, Aktivprogramm mit geführten Berg- u. Radtouren, öffentlich zugängliche Hoteleinrichtungen wie Hallenbäder mit Wellnessanlagen. Zahlreiche Feste & Aktivitäten wie Bauernherbst, Dorffeste, Almfeste, Sommerfest und geführte Wanderungen, Musi-Wanderung, Bergmessen, Heimatabende und Platzkonzerte locken in unser schönes Tal.


Aktuelles:
Ich fliege auf Airberlin:
Flug buchen mit Airberlin


Nach Salzburg und weiter mit dem kostengünstigen Sammeltaxi in die Skiregionen Ski Amade und Obertauern ...